Datenschutz

Sie haben sich für Dienstleistungen der Elfgaben UG (haftungsbeschränkt) entschieden.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Dieser Datenschutzhinweis gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen

1 Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen 

Elfgaben UG (haftungsbeschränkt)

Waltari-Bergmann-Str. 2

36211 Alheim

Tel.: 0163-7779055

Mail: info@bauhofweb.de

 

Geschäftsführerin Elina Schäfer

2 Zwecke der Verarbeitung 

Die von Ihnen bei der Anmeldung von BAUHOFWEB angegebenen Daten werden genutzt, um ein Profil von Ihnen bei BAUHOFWEB anzulegen. 

3 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt. 

4 Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten 

keiner

5 Drittlandübermittlung 

Es besteht nicht die Absicht, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

6 Dauer der Datenspeicherung 

Die allgemeine Dauer der Speicherung Ihrer Daten ist abhängig von handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten sowie vom Bestand des Geschäftsverhältnisse. Die Vorhaltezeitt variiert und ist den AGBs zu entnehmen.

7 Ihnen stehen folgende Rechte zu:

Gemäß Art. 15 DS-GVO können Sie Auskunft über Ihre von dem Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen (z.B. über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, die geplante Speicherdauer).

Gemäß Art. 16 DS-GVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 17 DS-GVO können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 18 DS-GVO können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber dem Verantwortlichen widerrufen. Dies hat zur Folge, dass der Verantwortliche die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf.

Gemäß Art. 77 DS-GVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

8 Daten, die als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, sind entweder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Nichtbereitstellung der Pflichtangaben hat zur Folge, dass die Zwecke der Verarbeitung nicht erfüllt werden können, sie als Nutzer also nicht vollständig bei BAUHOFWEB angemeldet werden und somit die Dienste, die über diese Software angeboten werden, nicht nutzen können. Daten die nicht als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Die Nichtbereitstellung der freiwilligen Angaben sind hat zur Folge, dass wir Sie nicht adäquat betreuen bzw. Ihnen keine Produktempfehlungen geben oder auch spezifische Dienste (die hinzugebucht werden können) nicht vollumfänglich ausführen können.

9 Automatisierte Entscheidungsfindung

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung gem. Art. 22 Abs.1,4 DS-GVO